Sie sind hier: Home / Themen / Hygiene / Informationen

Trinkwasserhygiene

Wasser bedeutet Leben. Nicht ohne Grund unterliegt unser Trinkwasser als Lebensmittel strengsten Kontrollen. Trinkwasser enthält immer natürliche Mikroorganismen und Keime. Es ist daher nie steril und kann verderben.

Fehler bei der Planung, Ausführung und Nutzung von Trinkwasseranlagen können die Keimbildung fördern. Um dies zu verhindern ist es besonders wichtig, dass …

  • … die Sauberkeit der Anlage (z.B. schon bei der Installation und Inbetriebnahme) stets gewährleistet ist,
  • … nur eine geringe bis keine Stagnation in den Leitungen entsteht
  • … und die vorgeschriebenen Temperaturgefüge eingehalten werden.


Die Risikofaktoren für eine vermehrte Keimbildung steigen an, wenn Warmwassertemperaturen unter 55 °C und Kaltwassertemperaturen über 25 °C in der Praxis genutzt werden oder das Wasser über einen längeren Zeitraum (über 72 Stunden) in den Leitungen steht (= Stagnation).

Verordnungen

Folgende Verordnungen sind einzuhalten, um die Trinkwasserqualität jederzeit und überall sicherzustellen:

  • Trinkwasserverordnung (TrinkwV)
  • DVGW-Regelwerk
  • DIN EN-Normen
  • VDI-Richtlinien

Trinkwasserhygiene bei MEPA

Ob für den gesamten Bereich der Trinkwasseranlage oder als Einzellösung für Waschtisch, WC oder Urinal – MEPA bietet durchdachte Systemtechnik, die mit ihren Hygienespülfunktionen ein Plus an Hygiene und Sicherheit gibt und hilft, die Einhaltung der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) sicherzustellen.

Unter dem Begriff „Hygienespülfunktion“ versteht man die Überwachung des Wasser-Durchflusses und/oder der Wassertemperatur und die damit verbundene Auslösung automatischer Spülvorgänge, um einer Verkeimung des Trinkwassers vorzubeugen.

Trinkwasserhygiene Produkte

Zum Sicherstellen hygienischen Trinkwassers und zur Einhaltung bzw zum Erreichen der gesetzlichen Normen.

weiter


Frische Luft für alle

MEPA hat viel Know How in die Entwicklung eines wartungsfreien WCs mit integrierter Geruchsabsaugung gesteckt. Das Air-WC funktioniert filterlos nach dem Abluftprinzip einer Dunstabzugshaube und saugt Gerüche mittels Lüfter einfach über das Spülrohr ab und führt diese über den Abfluss ab.

Dieses geniale Prinzip wird nun ausführlich auf der neuen Website www.airwc.de erklärt. Dabei wird auch der Aspekt Design und Gestaltung aufgegriffen. Ausgereifte Technik hinter der Wand und individuelles Design Vor der Wand - dies und alle Informationen zur MEPA-Aktion finden Sie unter www.airwc.de.

mehr Info


Unsere Webseite verwendet Cookies und das sog. Facebook Pixel. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr erfahren