Sie sind hier: Home / Service / News Übersicht

Modernste Gerätetechnik

Sanicontrol A31 spült in Berufsbildungsstätte

Die Berufsbildungsstätte Elmshorn verfügt über stolze 212 Werkstattplätze und gilt als zweitgrößtes Bildungszentrum der Handelskammer Lübeck.  Egal, ob überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, Fortbildung oder Qualifizierungsmaßnahme – die praktische Arbeit wird dort großgeschrieben.

Eine zentrale Rolle spielt dabei die Gerätetechnik. An in Betrieb befindlichen Systemen wird Auszubildenden aus dem Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk ermöglicht, modernste Technologien hautnah kennenzulernen.

Unterstützt wurde die Berufsbildungsstätte dabei auch von MEPA. Ausbildungsmeister Peter Wilhelm erhielt beim Umbau der Wasserwerkstatt eine transparente Version des UP-Spülkastens Sanicontrol A31 mit 2-Mengentechnik und Betätigungsplatte MEPAorbit.

Der UP-Spülkasten verfügt über qualitativ hochwertige Komponenten, die zu einer funktionssicheren Ablaufventiltechnik beitragen, und wird dem Sanitärhandwerk über den Fachgroßhandel mit einer 10-jährigen Installateurgarantie von MEPA angeboten.

Hervorragend sind auch die Schallschutzwerte des Spülkastens – belegt durch umfassende Prüfungen durch das Fraunhofer Institut für Bauphysik. Sehr nützlich auch: Der Spülkasten kann jederzeit mit der automatischen MEPA WC-Hygienespülung Sanicontrol 1062 nachgerüstet werden – via Plug & Play durch einfaches Austauschen der Baugruppe.

Detaillierte Informationen über den UP-Spülkasten Sanicontrol A31 erhalten Sie hier. Weiterführende Infos über die WC-Hygienespülung Sanicontrol 1062 finden Sie hier.


05.09.16 15:27