Wir brauchen Dich!

Damit Sie unsere Dienste wie den Profi-Chat, Webinar-Anmeldung oder Video-Bereich nutzen können, müssen unsere Partner entsprechende Cookies speichern. Mit Ihrem OK, stimmen Sie dem zu. Uns helfen Sie damit bei dem Ausbau unserer Webseite, da wir u. a. mit Hilfe von Google Analytics sehen können welche Bereiche optimiert werden müssen. So können wir Sie auch in Zukunft optimal über wichtige Branchenentwicklungen und Produktneuheiten informieren. Hier finden Sie die Details zu unseren Cookies, Statistiktools und Diensten.(Datenschutzerklärung) Vielen Dank und viel Spaß auf mepa.de.

Datenschutz
MEPA Profi Chat

Sie sind hier: Home / Service / News Übersicht

Hotelbäder: Bauherr geht bei der Trinkwasser­hygiene und Wannen­abdichtung kein Risiko ein

Datum: 2015-2016

Objekt: Neubau McDreams Hotel im Marshall-Center Mönchengladbach-Rheydt 

Produkte:

VariVIT Vorwandsystem mit je 82 Wachtisch- und WC-Elementen,

82 UP-Spülkästen Sanicontrol A31 mit Betätigungsplatten MEPAsun (2-Mengen-Spültechnik),

28 automatische WC-Hygienespülungen Sanicontrol 1062 mit Zirkulationsschaltung,

82 Wannenabdichtbänder Aquaproof zur Abdichtung der Duschwannen

VariVIT Vorwandsystem mit Waschtisch-, WC- und Urinalelement sowie Urinal-UP-Druckspüler MEPAdrop im Bäckerei-Bistro des Marshall-Centers

Kurzbeschreibung:

Unter dem Motto „Träumen zum kleinen Preis“ hat die McDreams Hotel GmbH ein erfolgreiches Hotelkonzept realisiert, das den Gästen preiswertes Übernachten in modern eingerichteten Komfortzimmern ermöglicht. Ihr nunmehr viertes Hotel eröffnete das Familienunternehmen im Frühjahr 2016 in der zweiten Etage des neuen Marshall-Centers in Mönchengladbach-Rheydt.

Bei der Planung und Ausführung der Sanitärtechnik spielten Systemlösungen von MEPA eine zentrale Rolle. So zum Beispiel in puncto Trinkwasserhygiene, wo das Hotel auch bei den WCs hohe Sicherheitsanforderungen stellte. Dank Einsatz des VariVIT Vorwandsystems von MEPA mit seinen vormontierten UP-Spülkästen Sanicontrol A31 war die Umsetzung recht einfach. Die Spülkästen zeichnen sich durch eine modulare Bauweise aus, die eine Umrüstung auf die ebenfalls von MEPA stammende automatische WC-Hygienespülung Sanicontrol 1062 mittels Plug & Play quasi im Handumdrehen ermöglicht. Ein großer Vorteil dieser Lösung bestand auch darin, dass eine Zirkulationsschaltung realisiert wurde, so dass nur jedes dritte WC mit der Hygienespülung ausgestattet werden musste.

Auf Nummer Sicher ging man auch bei der Abdichtung der superflachen Duschwannen. Zur dauerhaft wasserdichten Fugenausführung wurde das MEPA-Butylabdichtband Aquaproof eingesetzt. Eine umfassende Dichtheitsprüfung der neutralen „Säurefliesner-Vereinigung e.V“ bestand das innovative, mit dem Plus x Award ausgezeichnete Produkt souverän.


31.07.16 18:50