Wir brauchen Dich!

Damit Sie unsere Dienste wie den Profi-Chat, Webinar-Anmeldung oder Video-Bereich nutzen können, müssen unsere Partner entsprechende Cookies speichern. Mit Ihrem OK, stimmen Sie dem zu. Uns helfen Sie damit bei dem Ausbau unserer Webseite, da wir u. a. mit Hilfe von Google Analytics sehen können welche Bereiche optimiert werden müssen. So können wir Sie auch in Zukunft optimal über wichtige Branchenentwicklungen und Produktneuheiten informieren. Hier finden Sie die Details zu unseren Cookies, Statistiktools und Diensten.(Datenschutzerklärung) Vielen Dank und viel Spaß auf mepa.de.

Datenschutz
MEPA Profi Chat

Sie sind hier: Home / Service / News Übersicht

Geruchsfreie Air-WCs im Speicherquartier Lüneburg

Datum: 2013

Objekt: Neues Wohnviertel „Speicherquartier Lüneburg“ mit Sanierung ehemaliger Kornspeicher und deren Umbau zu hochwertigen Loftwohnungen

 

Produkte:

VarIVIT Vorwandsystem mit 35 UP-Spülkästen Sanicontrol A31 in Air-WC-Ausführung

 

Kurzbeschreibung:

Während viele Haus- und Wohnungskäufer die Nase sprichwörtlich voll haben, wenn sie zur Beseitigung unangenehmer Gerüche in ihren WCs die Fenster – soweit überhaupt vorhanden - aufreißen und damit Wärmeverluste in Kauf nehmen müssen, hatte ein Lüneburger Architekt den richtigen „Riecher“. Armando Esfandiary stattete die Bäder in 35 Loftwohnungen des neuen „Speicherquartier“ mit den Air WC- Elementen des VariVIT Vorwandsystems von MEPA aus. Eine Entscheidung, die maßgeblich dazu beitrug, dass sich die Käufer bzw. deren Mieter in ihren Bädern rundum wohl fühlen können. Denn mit Hilfe eines integrierten Radiallüfters werden unangenehme Gerüche schon bei ihrer Entstehung direkt und völlig filterfrei durch das Spülrohr abgesaugt, so dass sie sich erst gar nicht ausbreiten können.


28.11.15 17:11