Wir brauchen Dich!

Damit Sie unsere Dienste wie den Profi-Chat, Webinar-Anmeldung oder Video-Bereich nutzen können, müssen unsere Partner entsprechende Cookies speichern. Mit Ihrem OK, stimmen Sie dem zu. Uns helfen Sie damit bei dem Ausbau unserer Webseite, da wir u. a. mit Hilfe von Google Analytics sehen können welche Bereiche optimiert werden müssen. So können wir Sie auch in Zukunft optimal über wichtige Branchenentwicklungen und Produktneuheiten informieren. Hier finden Sie die Details zu unseren Cookies, Statistiktools und Diensten.(Datenschutzerklärung) Vielen Dank und viel Spaß auf mepa.de.

Datenschutz
MEPA Profi Chat

Sie sind hier: Home / Service / News Übersicht

Einmal Air WC, immer Air WC

Bild: Der österreichische Installateur, Strobl

Datum: Etappenweise im Zeitraum 2010-2021

Objekt: Privates Wohnhaus und Firmengebäude eines Malerfachbetriebs in der Steiermark (Österreich)

Produkte: Einbau von insgesamt 7 Air WC-Elementen

Kurzbeschreibung:

Ein geruchsfreies WC ist unerlässlich für das Wohlbefinden und übt eine wichtige Visitenkartenfunktion aus. Kein Wunder also, dass WCs mit integrierter Geruchsabsaugung immer mehr zum „Must have“ im Bad und Gäste WC werden. So wie das MEPA Air WC, das zudem noch mit einer hohen Produktzufriedenheit punktet und hierdurch in vielen Fällen Wiederholungskäufe generiert.

So auch bei dem Unternehmer-Ehepaar Zeilbauer, das in St. Marein einen erfolgreichen Malerfachbetrieb besitzt. Motiviert durch ihren Architekten DI Ewald Viereck entschied sich das Ehepaar bereits vor 12 Jahren in ihrem privaten Wohnhaus 2 Air WCs einbauen zu lassen und gehörte damit zu den Pionieren einer Technologie, die damals noch recht neu war. Und da die 2 Air WCs ihren Job zur vollen Zufriedenheit des Ehepaars erledigen, weht seit dem vergangenen Jahr auch auf den Toiletten im Firmengebäude dank Installation von 5 Air WCs ein neuer frischer Wind. Die Montage wurde durchgeführt durch die Ing.Siegfried Schöggl Heizungstechnik und Bad-Design Ges.m.b.H. Fazit von Edith Zeilbauer: „Wir sind mit dieser Investition von Anfang an zufrieden und haben für das Air WC seither auch bei unseren Kunden positive Mundpropaganda betrieben“.

Im Unterschied zu Technologien, die nach dem Umluftprinzip arbeiten, basiert die von MEPA entwickelte filterlose und wartungsfreie Air WC-Technik auf einer Abluftlösung vergleichbar mit einer Dunstabzugshaube. Unangenehme Gerüche können sich hierbei erst gar nicht ausbreiten. Die belastete Luft wird mit Hilfe eines integrierten Radiallüfters direkt und vollständig über das Spülrohr abgesaugt und über die Abwasserleitung abgeführt, ohne dass Geruchsrückstände im Raum verbleiben

Bild: Der österreichische Installateur, Strobl


22.05.22 16:44